Gesellschaftsrecht

Gesellschaftsrecht Mallorca und Barcelona

Unternehmensgründung und Unternehmenskauf auf Mallorca und in Barcelona (Spanien)

22395305_s

In Spanien ist es vergleichbar leicht, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, GmbH (Sociedad Limitada, SL), zu gründen. Typischerweise sind dabei folgende Schritte erforderlich: Beantragung einer spanischen Steuernummer für alle Gesellschafter und Geschäftsführer (NIE oder CIF), Namensabfrage für die Bezeichnung der Gesellschaft beim nationalen Handelsregister, Errichtung eines spanischen Bankkontos für die Gesellschaft, Einzahlung des Startkapitals, Beantragung einer vorläufigen Steuernummer für die Gesellschaft, Erstellung der Gesellschaftssatzung und der Gründungsurkunde, Gründung der Gesellschaft vor einem Notar, Eintragung der Gesellschaft im Handelsregister und Beantragung der definitiven Steuernummer. Wenn Sie Interesse daran haben, eine Gesellschaft auf Mallorca oder in Barcelona zu gründen, können wir Ihnen helfen, den beschriebenen Vorgang durchzuführen, so dass Sie so wenig wie möglich Ihrer wertvollen Zeit für den Verwaltungsaufwand investieren müssen. Natürlich gründen wir für Sie nicht nur eine SL, sondern auch eine SA (Sociedad Anónima, AG) .

Nach Gründung der Gesellschaft sind auch in Spanien besondere rechtliche und steuerliche Vorschriften zu beachten. Gerne unterstützen wir Sie bei der ordnungsgemäßen Buchführung Ihrer Gesellschaft und bei der Beachtung sonstiger rechtlicher Bestimmungen. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unserem Artikel zu Steuern und Buchhaltung in Spanien. Insbesondere können wir Ihnen bei der Durchführung von Kapitalerhöhungen, dem Erstellen von Gesellschafterdarlehensverträgen oder sonstigen Verträgen sowie dem Kauf und Verkauf von Gesellschaftsanteilen unterstützen. Wir verfassen für Sie Gesellschafterverträge, Vorverträge und geschäftliche Verpflichtungserklärungen (letters of intent), Satzungen und alle anderen notwendigen Dokumente für Ihre Gesellschaft.

Sie sind Geschäftsführer einer spanischen Gesellschaft? In diesem Fall geltend für Sie besondere rechtliche Vorschriften bezüglich Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, sowie Haftung im Innen- und Außenverhältnis. Als ersten Einstieg in das Thema empfehlen wir Ihnen unseren Artikel zur Geschäftsführung in Spanien.

Haben Sie einen Online-Shop? Verkaufen Sie Produkte über das Internet oder bieten Sie online Dienstleistungen an? Oder haben Sie einen Internetauftritt für Ihr Unternehmen? Wenn Sie eine dieser Fragen mit “Ja” beantworten können, dann benötigen Sie die entsprechenden rechtlichen Texte (Impressum, AGB, Datenschutzerklärung, Widerrufserklärung), die wir gerne für Sie erstellen und auf Ihre individuellen Bedrüfnisse anpassen. Wenn Sie mehr erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Artikel zu Domain- und AGB-Recht.

Wenn Sie Interesse daran haben, sich von uns oder einer anderen Person auf einer Gesellschafterversammlung vertreten zu lassen, empfehlen wir Ihnen unseren Artikel „Vertretung eines Gesellschafters auf der Gesellschafterversammlung“.

Sie möchten das Geschäft eines anderen Unternehmers übernehmen? Der sogenannte “Traspaso” in Spanien ist mit einigen Fallstricken verbunden, die den Traum vom neu übernommenen Geschäft schnell zum Albtraum werden lassen. In unserem Artikel zur Geschäftsübernahme in Spanien geben wir Ihnen einen ersten Überblick, worauf Sie achten müssen. Gerne können Sie uns auch für eine individuelle Beratung kontaktieren.

Die meisten Unternehmen und Unternehmer firmieren unter einer ganz bestimmten Marke. Dabei kann es sich um eine Wort- oder Bildmarke sowie eine gemischte Marke handeln. Je länger man am Markt tätig ist, desto wichtiger ist es diese Marke zu schützen. In unserem Artikel zum Markenrecht erfahren Sie, was es für Möglichkeiten gibt und wie diese mit unserer Hilfe leicht umzusetzen sind.

In diesem Zusammenhang spielt auch das Urheberrecht eine wichtige Rolle. Wenn Sie ein Werk erstellt haben, dass urheberrechtlich geschützt ist und Sie eine Verletzung dieses Rechts festgestellt haben, helfen wir Ihnen dabei Ihre Rechte durchzusetzen. Auch helfen wir Ihnen dabei Verwertungsverträge zu verfassen und empfehlen Ihnen unseren Artikel zu diesem Thema.

Ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens eines jeden Unternehmers ist das Vertragsrecht. Es ist unerlässlich Verträge mit Kunden oder anderen Unternehmern abzuschließen, um das dauerhafte Überleben einer Gesellschaft sicher zu stellen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Vertragsgestaltung, durch die sich schon viele Fallkonstellationen im Vorfeld regeln lassen, so dass es im Nachhinein nicht zu rechtlichen Streitigkeiten kommt. Dadurch sparen Sie viel Zeit und Geld. Näheres zu diesem Thema finden Sie hier.

Facebook Comments
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com