NIE

NIE-formato-tarjetaNIE und Ausländerrecht Mallorca / Barcelona

Jeder Ausländer, der in Spanien eine vertragliche Handlung vornehmen möchte, eine Erbschaft annimmt, eine Gesellschaft gründet, beabsichtigt, eine Immobilie zu kaufen oder sonst tätig wird, benötigt die sogenannte NIE (número de identificación del extranfero). Hierbei handelt es sich um eine Identifikationsnummer für Ausländer, die sowohl als Steuernummer als auch zu anderen Identifikationszwecken dient. Falls Sie eine solche NIE benötigen, helfen wir Ihnen gerne bei der entsprechenden Antragsstellung. Ab Antragstellung kann die Vergabe der NIE durch die Ausländerbehörde bis zu circa drei Wochen dauern.

Falls Sie die spanische Staatsbürgerschaft erlangen möchten, können Sie ebenfalls auf unsere Unterstützung bauen. Wenn Sie eine Aufenthaltsgenehmigung, eine Arbeitsgenehmigung oder ein Visum benötigen, stehen wir Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung. Haben Sie bereits Verwandte in Spanien, helfen wir gerne bei dem juristischen Part der Familienzusammenführung.

In unserer Kanzlei wird insgesamt Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Spanisch und Katalan gesprochen. Zögern Sie also nicht, uns in einer dieser Sprachen bei allen Fragen bezüglich ihrer Rechte als Ausländer in Spanien, egal ob EU-Bürger oder nicht, zu kontaktieren. Darüber hinaus sind einige Mitglieder der Kanzlei Porta & Associates spezialisiert im Ausländerrecht. Diese Spezialisierung wurde ihnen von der Rechtsanwaltskammer der Balearen bescheinigt.

Facebook Comments
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com